Zum Inhalt

Sensoren

Installation Ihres BroodMinder

Das Citizen Science-Paket enthält zwei Broodminder-TH (Temperatur und Luftfeuchtigkeit) oder T2 (nur Temperatur) Geräte und eine Broodminder-W Bienenstockwaage. Hier ist, wo Sie diese Geräte installieren:

Routine-Wartung

Es ist nicht viel Routine-Wartung erforderlich. Bitte beachten Sie, dass wenn Ihre Batterien weniger als 6 Monate halten, etwas nicht stimmt und Sie sich unter Support@Broodminder.com melden sollten, um Ersatz oder Ăśberholung zu erhalten.

FrĂĽhling

Wir haben ein Video zur Frühjahrs-Wartung auf der Support-Seite unter mybroodminder.com/resources verfügbar. Im Frühling ist es eine gute Zeit, um Ihre Geräte zu reinigen. Sie können 91 % oder besser Isopropyl- oder Ethylalkohol verwenden, da dies die Elektronik nicht beschädigt.

Sie können die Hüllen ins Gefrierfach legen, dann wird Propolis leichter abbrechen.

Stellen Sie sicher, dass die Hüllen der Waage nicht gerissen sind, da Regen den Sensoren schaden könnte. Sie können Risse mit Klebeband abdichten.

Wir bieten auch Ersatzhüllen für alle Geräte auf unserer Website bei Broodminder.com an.

Wir bieten auch einen Refresh-Service an, bei dem wir die Gehäuse und Batterien austauschen und die Geräte testen. Dies ist alle paar Jahre eine sehr gute Option, um sicherzustellen, dass Ihre Geräte ordnungsgemäß funktionieren. Weitere Informationen finden Sie unter broodminder.com/collections/service-warranty/products/refresh-broodminder-t2

Winter Wartungs-Checkliste

Für mehr Sicherheit und Effizienz empfehlen wir, alle Ihre Geräte am Ende jeder Saison zu warten. Mit leeren Speichergeräten, geladenen Batterien und aktualisierter Firmware in die nächste Saison zu starten, erhöht die Erfolgschancen.

Wenn Sie möchten, dass wir dies für Sie tun, besuchen Sie BroodMinder-Refresh auf BroodMinder.com. Wir reinigen, testen, fügen neue Batterien und Hüllen hinzu. Wenn bei einem Test etwas fehlschlägt, werden wir Sie kontaktieren und Ihnen ein überholtes Gerät zu 50 % des Preises eines neuen Geräts anbieten.

Bereiten Sie die Hardware vor

  • Bestellen Sie einige CR2032-Batterien, um genĂĽgend auf Vorrat zu haben

Hinweis

Vergessen Sie den Supermarkt und günstige Websites, wo Sie keine Qualitätsgarantie haben. Bestellen Sie eine Charge Batterien in spezialisierten Geschäften, um einen fairen Preis zu bekommen (ungefähr 0,50 €). Farnell

  • Sammeln Sie alle Geräte und bringen Sie sie nach Hause, um bequem arbeiten zu können
  • FĂĽhren Sie eine vollständige Synchronisierung aller Geräte mit der Apiary-App durch, um mögliche Proben zu erfassen, die der Hub möglicherweise verpasst hat (lassen Sie Ihr Telefon synchronisieren und laden und machen Sie eine Kaffeepause oder zwei)

Image sans style

T2 Wartung

  • Wechseln Sie die Batterie wie im Video beschrieben

Alt text

Alt text

Alt text

TH Wartung

Alt text

  • Aktualisieren Sie die Firmware bei Bedarf (siehe oben)

W Wartung

Alt text

Warnung

Entfernen Sie die Batterie vorsichtig von einer Seite des Halters, während Sie die Leiterplatte gegen den Holzteil drücken. Dadurch vermeiden Sie ein Herausziehen der Platine aus der Waage oder das Brechen des Halters unter zu viel Druck.

Warnung

Wenn Sie fertig sind, platzieren Sie das kleine Werkzeug sorgfältig an seiner ursprünglichen Position und vermeiden Sie jegliche Störungen, wenn es zwischen den zwei abnehmbaren Teilen der Waage steckt.

Hub-Wartung

  • Laden Sie die Batterie mit einem Telefonladegerät und einem Micro-USB-Kabel vollständig auf

Image sans style

  • Installieren Sie verfĂĽgbare Firmware-Updates (Broodminder Cell App wird Sie informieren)
  • Nach dem Upgrade des Cell-Hubs prĂĽfen Sie, ob Sie die richtige APN haben, entweder hologram oder matooma.m2m (unter Konfigurieren > Diagnose > Mobilfunknetzwerk > Benutzerdefinierte APN)

Alt text

Geräte-Firmware-Updates

Alle BroodMinder-Geräte sind für Over-The-Air (OTA) -Upgrades geeignet. Diese werden von der Bees-App durchgeführt. Weitere Informationen finden Sie unter diesem Link.

resourcesmybroodminder.com/resources

und lesen Sie auch hier: Geräteaktualisierung